Dienstag, 13. November 2012

Der Weltenbruch...was ist das?

Der Weltenbruch ist ein Auseinanderbrechen der Realitäten, so dass Menschen Naturwesen nicht mehr sehen können und die Naturwesen die Menschen nicht mehr erreichen. Im Video erkläre ich den Hergang dieses Bruchs, was unsere neue Zeit mit sich bringt und wohin sie uns führt.

Ich erkläre es abwechselnd auf Deutsch und in Naturwesen-Esperanto!

Vielen Dank fürs Zuschauen!


Alina

Kommentare:

  1. Hallo Alina,
    das war ganz schön faszinierend, diese Sprache zu hören! Wie flüssig du sie sprichst! Du wirkst dann auch lebendiger, redest viel mehr mit den Händen, als wenn du Deutsch sprichst, ist mir nur so aufgefallen. Allerdings vom Bruch der Welten sprachst du thematisch ja gar nicht, sondern nur davon, wie man sich das physisch vorstellen kann. Das hätte mich interessiert. Hast du das nochmal irgendwo anders erklärt? Dankeschön für alles. Liebe Grüße, Sibylle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sibylle,

      als Rumänin bin ich ein Mensch, der gerne mit den Händen redet - aber hier in Deutschland ist das scheinbar ziemlich verpönt. Ich wurde von verschiedenen Menschen angesprochen, diese Fuchtelei zu lassen, weil das nervös mache ;-) - deswegen habe ich es weitestgehend gelassen.

      Der Bruch der Welten ist als Begriff symbolisch zu verstehen - das bedeutet, ich kann dir nicht genau sagen wie das vonstatten gegangen ist. Stattdessen habe ich diese physischen Beispiele genannt, um die Folgen zu verdeutlichen. Ich persönlich glaube auch nicht, dass die Welten plötzlich auseinander gebrochen sind, wie zwei Schollen bei einem Erdbeben, die mal ein Kontinent waren, sondern in einem Jahrtausende währenden Prozess. Es ist ein physischer und ein psychischer - denn wenn die Menschen die Naturwesen vergessen gibt es sie irgendwann in deren Wahrnehmung nicht mehr.

      Erfüllender und eingehender kann ich es leider nicht erklären. Es gibt übrigens einiges, was sich mit Worten echt schlecht erklären lässt - aber das kennst du sicher auch ;-)

      Liebe Grüße
      Alina

      Löschen