Freitag, 17. Juni 2016

Eine neue Entdeckung!

Hallo ihr Lieben,

Kennt ihr Mr. Thomas Theodore Merrylin? Nein? Er war Kryptozoologe und lebte im 19. Jahrhundert. Kryptozoologie beschäftigt sich mit unbekannten Wesen. Nun schickte mir gestern ein Freund ein Youtube-Video und sagte - schau es dir mal an, das sieht doch dem was du so zeichnest doch sehr ähnlich oder?

Ich habe es als Unfug abgetan, mir aber doch angesehen und nicht schlecht gestaunt: Im Jahre 2006 wurde im Speicher eines alten Hauses, das abgerissen wurde, eine Sammlung seltsamer Kreaturen gefunden, die kein Mensch zuvor gesehen hat - und haltet euch fest, einige davon haben Ähnlichkeiten mit den Wesen, die ich zeichne!!


Schaut mal her - achtet mal auf das kleine Wesen in der Hand der Frau und vergleicht es mit dem Artefakt. Für eine vergrößerte Ansicht klickt auf die Bilder!




Eine andere Sache ist: Ich habe euch doch mal von der seltsamen Naturwesenschrift erzählt, die ich schreibe! Nun entdecke ich in dem Youtubevideo, dass Mr. Merrylin sie auch geschrieben hat - jedoch im Anfangsstadium. Bevor die Schrift so deutlich wurde wie sie heute ist, musste sie sich ersteinmal entwickeln!
Vergleicht nun die beiden Schriften aus dem Youtube-Screenshot mit meinen ersten Versuchen! Und seht danach das Endergebnis nach 6 Jahren!!!

Klickt für eine vergrößerte Ansicht auf die Bilder!

Und so sieht die Schrift heute aus: 














Ich meine, das Ganze bringt mich nicht wirklich weiter. Mr. Merrylin ist schon sehr lange tot, und auch heute noch fragen sich die Leute ob seine Sammlung echt ist. Wer sie sehen möchte kann hier schauen: http://www.merrylinmuseum.com


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen